Terminübersicht
RPR1

Termin

18.02.2017*
__________________________

(auch als 2-Tagesevent buchbar)

Pistenplan

Facts:

  • Höhenlage 1.580m - 2.340m
  • 40Pistenkilometer
  • 10 Liftanlagen
  • 10 km Freeride Routen
  • Snowpark Axamer Lizum
  • Gläsernes Panoramarestaurant
  • Racecorner
  • Photopoint
  • Hovertube
  • Speedcheck

 

 

 

Axamer Lizum

Nur 19 km von Innsbruck entfernt erstreckt sich eine hochalpine Winterlandschaft mit 10 Seilbahnen und Liftanlagen und rund 40 km bestens präparierter Pisten.
Durch seine hohe Lage auf über 1.560 Meter und der Beschneiung auf 75 Prozent der Pistenfläche kann du meist bereits Mitte November die ersten Kreise im Schnee des Axamer Lizum ziehen. 

Ein besonderes Highlight ist die Standseilbahn (Olympiabahn), die eine sehr schnelle und bequeme Möglichkeit bietet, den Berg zu erklimmen. Außerdem sind 2 Vierersesselbahnen und 4 Zweiersesselbahnen sowie 3 Schlepplifte vorhanden. Alle Lifte erreichen somit eine Gesamtkapazität von 12042 Personen pro Stunde.

Anfänger und Fortgeschrittene werden hier auf jeden Fall auf ihre Kosten kommen. Profis werden sich auf den schwarzen Pisten wohlfühlen Das Herz des Snowboarders schlägt durch den umfangreichen Funpark gleich um einiges höher.

Gastronomische Highlights sind das Cafe Restaurant Liz und das Panoramarestaurant Hoadl Haus  (2.340m) mit 600 Sitzplätzen und fantastischem Ausblick auf die Kalkkögel.

Auf Grund der Höhenlage und der zusätzlichen Beschneiung zählt die Axamer Lizum zu einem der schneesichersten Wintersportgebiete Österreichs und wird nicht von ungefähr das „weiße Dachl" der Olympiaregion Innsbruck genannt.

 

 

Unsere Partner